Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ringelroth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 035

Wohnort: Völklingen

Beruf: RnTnR + Ringelroth-Double

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Februar 2011, 17:59

Trautes Heim

Alternative
Ist der Hamster mausetot
Serviere ihn zum Abendbrot
Mit sauren Gürkchen, Salz und Pfeffer
Ist das Tier der Übertreffer
Woll’n Frau und Kids ihn so nicht haben
Tu ihn schnell vergraben


Wunsch
Geht’s dem Opa nicht so gut
Gib ihm nen Korn und mach ihm Mut
Sag: Halte durch noch, bis zum Ersten, bitte
Heut ist grad mal Monatsmitte
Wenn deine Rente ist verfüglich
Kannst in die Kiste - unverzüglich


Tipp
Riecht es streng in deinem Haus
Zähle Hund und Katz und Kind
Und Oma, Opa, Mutter
Wenn alle sämtlich Laus und Maus
Vorhanden und auch munter sind
Ist’s vielleicht nur ranzig Butter
http://www.lulu.com/spotlight/tetracolor
Ich bin ein Ver-Rückter. Aber ich mag mich. 8)

kaktusfeige

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Februar 2011, 21:47

Hallo Ringelroth,

Antwort auf "Alternative":
Wenn die Hamster besser sind,
dann vergrabe Frau und Kind! ^^

Wenn der Opa standhaft bleibt
und kein Erbe dir verschreibt ,
machts nichts! Guck auf Oma!
Die liegt schon im Koma. :rolleyes:

Noch'n Tipp ( und viele Grüße):
Vielleicht sind es deine Füße? :pinch:


Dann wünsch ich dir mal eine heiteren Einstand hier!

Lg, die kaktusfeige

  • »Ringelroth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 035

Wohnort: Völklingen

Beruf: RnTnR + Ringelroth-Double

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Februar 2011, 22:36

Hallo kaktusfeige,

saugudd deine Optionen.
Da fängt der Spaß doch schon mal an und dein Wunsch ging in Erfüllung.

Bis neulich
Ringelroth
http://www.lulu.com/spotlight/tetracolor
Ich bin ein Ver-Rückter. Aber ich mag mich. 8)

kaktusfeige

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Februar 2011, 16:22

^^ huhu ralfelinchen,
haste gar nicht gemerkt: oma-koma hab doch schon ich gereimt! ( und DAS war schon nicht sehr neu! ^^ )

aber lieb von dir, das du so für mich in die bresche springst!
(dafür dem ritter ralf ein küsschen aufs nüsschen)

doch
1. bin ich schon groß und kann selber stechen und
2. war "saugud" doch ein lob!

lg, die kaktusfeige

kaktusfeige

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Februar 2011, 21:33

da gabs mal so ein lied in der schule, weiß nicht, ob du's auch kennst:

Komm mit mir, wir fressen meine Oma,
ich den Fuß und du das Bein.
Oh , welch herrliches Aroma,
denn die Oma die schmeckt fein.
Irgendwann ist Oma alle,
ja was machen wir denn dann?
Na, dann bau'n wir eine Falle-
und dann ist derOpa dran!


Komm mit mir, wir fressen meinen Opa,
ich den Fußund du das Bein.
Oh, welch herrliches Aropa,
denn der Opa , der schmeckt fein!

usw....

Wieder einen Beitrag zur gesunden Ernährung geleistet! ^^
kf

6

Mittwoch, 18. April 2012, 15:48

Hallo Ringelroth,

diese Gedichte gefallen mir. Du hast Talent zur Pointe. Alles sitzt und man klopft sich die Schenkel.

Gefällt mir.

Wolfgang

Ähnliche Themen