Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

norbert

Fortgeschrittener

  • »norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Oktober 2010, 18:13

Wanderer, kommst du nach...


Wanderer, kommst du nach Plauen,
meide die heimischen Frauen!
Lächeln dich an,
eh sie dir dann
Bargeld und Scheckkarten klauen.

Wanderer, kommst du nach Schleiden,
wirst du dich zügig entscheiden,
bei deiner Tour
rund um die Rur
diesen Ort künftig zu meiden.

Wanderer, kommst du nach Kall,
kauf dir ein Hanfseil und schnall
es mit Geschick
um dein Genick,
Bäume stehn dort überall.

kaktusfeige

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Oktober 2010, 08:36

hallo norbert,

deine reiseempfehlungen werde ich mir zügig zu herzen nehmen! :D

ich nehme an, du als ortskundiger hast da einschlägige erfahrungen gemacht?

ob allerdings der hiesige fremdenverkehrsverband mit deinen toll gelungenen limmeicks auch so einverstanden ist, wage ich zu bezweifeln.... ^^

ich habe jedenfalls herzhaft gelacht........

grinsegruß, die kaktusfeige

3

Samstag, 23. Oktober 2010, 15:37

köstlich, norbert, köstlich!


auch ich habe herzlich gelacht angesichts deiner wanderer-ratschläge.

noch immer amüsiert grinsende grüße,


keinsilbig

kaktusfeige

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Oktober 2010, 10:15

hallo norbert,

anderswo ist es auch nicht besser:


Wanderer, kommst du nach Soest,
pass auf, dass du nicht verrohst!
Soestige Damen
fall’n aus dem Rahmen:
Dort wird dein „Johnny“ verlost.

grüße, die kaktusfeige

norbert

Fortgeschrittener

  • »norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 20:41

Wanderer, kommst du nach Wien
und lässt in Wien einen ziehn,
etwa im Prater,
gar im Theater!
bist du als Stinker verschrien!

lg
norbert

kaktusfeige

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 22:01

Wanderer, gehst du schon leise

dreieinhalb Tage im Kreise,

zieh deine Schuh

verkehrt rum an , du

stabilisierst so die Reise.



immer behilflich! die kaktusfeige

norbert

Fortgeschrittener

  • »norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Oktober 2010, 13:58

Wanderer, kommst du nach Winten,
siehst du das Häuslein links hinten.
dort wohnt versteckt -
arm und verdreckt -
Benny, der Sohn von Bill Clinton.

lg
norbert

kaktusfeige

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 31. Oktober 2010, 12:17

Wanderer, kommst du nach Sylt,
male am Strand gleich ein Bild.
Ohne Gewandung
liegt in der Brandung
Weiblickeit, schön prall gefüllt.

norbert

Fortgeschrittener

  • »norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 31. Oktober 2010, 18:32

Wanderer,kommst du nach Xanten,
hüte dich vor den drei Tanten,
die wohl schn oft
ganz unverhofft
Wanderer nächtens entmannten...

kaktusfeige

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. November 2010, 09:16

Wanderer, kommst du nach Estland,
schwimme nicht weit weg vom Festland!
Denn Else Reimann
tat das, wobei man
drei Tage später den Rest fand.

norbert

Fortgeschrittener

  • »norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. November 2010, 12:06

Wanderer, kommst du nach Posen,
trinkt man dort Spirituosen
heimlich mit raschen
Schlucken aus Flaschen,
Bier jedoch trinkt man aus Dosen.

kaktusfeige

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 2. November 2010, 18:20

Wanderer, kommst du nach Shanghai,
achte drauf, dass es nicht lang sei.
Denn die Shanghaie
reißen entzweie
Fremde, als ob es ein Zwang sei!

norbert

Fortgeschrittener

  • »norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. November 2010, 19:08

Wanderer, kommst du nach Lingen,
um Vater Rhein zu besingen,
schaust du nur dumm -
kehre gleich um,
Rheinlieder singt man in Bingen!

Beiträge: 34

Wohnort: Saarbrücken-Scheidterberg

Beruf: Musiker & Journalist

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Januar 2011, 17:49

Wanderer, kommst Du nach Flandern

Wanderer, kommst Du nach Flandern,
wo Ems, Maas und Schelde mäandern,
so sei auf der Hut vor den Flamen,
besonders vor flämischen Damen!

So vernahm ich deutlich von Andern,
die nur wollten in Flandern wandern,
daß just jene flämischen Damen
gern raubten der Wanderer Samen.

Denn jene mannstollen Flan-Deern
oft bringen so manchen ums Wandern.
Mit ihren kurvigen Rahmen
erwecken sie selbst einen Lahmen.

Drum, Wanderer, umwand're dies Flandern,
wo aufreizende Weiber mäandern.
Und spare ihn auf, Deinen Samen,
für unsere heimischen Damen!

Beiträge: 34

Wohnort: Saarbrücken-Scheidterberg

Beruf: Musiker & Journalist

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Januar 2011, 17:57

Wirklich lustige Gedichte

Ganz toll, Leute!
Diese wirklich lustigen Reime sollte man alle in einem Lied zusammenfassen. So im Stile von "Scheiße auf der Lampenschale, hela hela dio, bringt gedämpftes Licht im Saale, hela hela dio..."

Hans Beislschmidt

Administrator

Beiträge: 1 149

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. Januar 2011, 18:01

oh Entschuldigung - jetzt hab ich in den Wander kommst du nach ... geschrieben ...

witzig Micha,

jetzt hast du aber alle "andern" - "amen" Reime durch ...

... wer will hier den Samen sparen?

du doch sicher nicht, ich müsste mir sonst Sorgen machen :D

Gruß vom Hans

by the way ... der kunstfechterverlag wird im März ein Limerick Buch herausgeben, wo unter anderem auch Norbert sein Best of veröffentlichen wird. Das wär doch eine Rezension wert für dein Magazin.

Beiträge: 34

Wohnort: Saarbrücken-Scheidterberg

Beruf: Musiker & Journalist

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Januar 2011, 18:02

Samen sparen

Doch, ich muß sparen. Habe genug Alimente bezahlt, mein Lieber! :wacko:

Beiträge: 34

Wohnort: Saarbrücken-Scheidterberg

Beruf: Musiker & Journalist

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:08

Rezension eines LIMERICK-Buches

Natürlich mache ich das, Hans. Ist doch klar! Einfach fertiges Buch schicken und abwarten.

norbert

Fortgeschrittener

  • »norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 13. Januar 2011, 16:55

wanderer, kommst du zu damen,
die dir den samen einst nahmen,
ob bei den flamen
oder in kamen -
nenn ihnen nicht deinen namen!

kaktusfeige

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. Januar 2011, 18:15

Wandrer, fall nicht aus dem Rahmen:
Drohst du abrupt zu erlahmen,
schlucke fünf Pillen,
stärk deinen Willen!
Nirgendwo schätzt man die Zahmen.

Amen.

Ähnliche Themen