Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 148

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Dezember 2009, 19:09

Schnappschuss - Malinska 07

Schnappschuss Malinska (Kroatien) im Hintergrund die Insel Rab
»Hans Beislschmidt« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1667.jpg

Beiträge: 25

Wohnort: Wien

Beruf: Arbeit mit Kindern

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. August 2010, 00:51

Lieber Hans!

Mich wundert sehr, dass du hier gar keine Rückmeldung bekommen hast. Ich finde das Foto wunderschön, es spricht mich sehr an. Ich werde es mir immer wieder ansehen ( und vom Urlaub träumen). Vielleichtfällt mir auch ein Gedicht dazu ein. Ich denke es war ein Sonnenuntergang. (Morgenrot war es nicht, oder doch?)

Liebe Grüße Lisa

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lisa« (30. August 2010, 01:00)


Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 148

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. August 2010, 08:30

Hey Lisa,

ja, es war ein Sonnenuntergang.

Malinska liegt auf der Insel Krk. Das Foto ist aus dem Jahr 2008. Eine Zufallsaufnahme mit einer Pocket Canon, beim Spazieren aufgenommen. Manche Fotographen legen sich tagelang auf die Lauer, um eine solche Stimmung einzufangen. Mich hat's auch gefreut, dass ich dieses Gegenlicht mit Sonne, Wasser und Wolken einfangen konnte. Hab's auch als Bildschirmschoner angelegt, dabei bin ich absoluter Antiurlauber und das Gegenteil eines Romantikers ... :D

Gruß vom Hans

Beiträge: 25

Wohnort: Wien

Beruf: Arbeit mit Kindern

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. August 2010, 09:47

Mit einer Pocket Kamera --Sensationell ! Wirklich ein gelungener Schnappschuss. Du hast Recht, andere liegen dafür wirklich oft tagelang auf der Lauer....

Tja, als Amateurdichterling hat mich das Foto zu diesen Zeilen inspiriert:

Ins rote Abendkleid gehüllt,
tanzt der Tag seinen letzten Auftritt
standing ovationes, der Bäume im schwarzen Frack


Die ersten beiden Zeilen meine ich "klingen" , aber mit der dritten Zeile bin ich nicht ganz zufrieden.
Ich wollte halt zum Ausdruck bringen ,dass die Bäume ... tja mir fallen jetzt nur Schlagworte ein
ehrfurchtsvoll, anerkenned, standing ovationes ....

Hast du eine Idee wie die letzte(n) Zeilen formuliert sein könnten ?

L.G. Lisa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lisa« (31. August 2010, 09:56)


Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 148

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. September 2010, 14:40

Hey,

bei Naturgedichten muss ich leider passen. Lass es doch so ...

Gruß vom Hans

Joame Plebis

Fortgeschrittener

Beiträge: 475

Wohnort: Wo man mich duldet

Beruf: Strassensänger, der aus Scham nicht singt

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. September 2010, 00:13

Interessant, Hans, ich habe das gleiche Bild als Monitorschoner, seit gestern.
Ich habe es einfach gestohlen mit hämischer Freude. :P
Ein schönes Bild!
Weil wir gerade bei Deiner Kreativität sind, ich dabei an Dein Vortragskönnen denke. Bist Du auch im Vortrag von Stimmungsgedichten so gut wie bei anderen Themen? Auch zum Beispiel bei sanften Liebesgedichten?
Das würde mich wirklich interessieren.

Freundlichst grüßt Dich
Joame

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 148

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. September 2010, 08:44

Das freut mich natürlich besonders Joame, dass dieses etwas kitschige Bild auch bei dir Bildschirmschoner ist ...
Liebesgedichte sind eher Mangelware bei mir ... hehe aber ich glaube, ich kann das auch umsetzen. Vielleicht stell ich demnächst mal ein Hörbeispiel ein. Ich versuche mich aber hier im Forum zurückzuhalten, denn ich möchte das kleine Forum ja nicht mit meinen Werken überfluten. Da sähe so aus, als würde ich mich krampfhaft in den Vordergrund spielen wollen. Nein, die User sollen ihrer Kreativität freien Lauf lassen, da freue ich mich viel mehr darüber.

Gruß vom Hans

Joame Plebis

Fortgeschrittener

Beiträge: 475

Wohnort: Wo man mich duldet

Beruf: Strassensänger, der aus Scham nicht singt

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. September 2010, 20:18

Flute nur zu, flute, Hans! Auch Deine Kreativität soll frei sein, dabei niemanden auf die Idee kommen lassen, animierendes Schreiben wäre ein 'Sich in den Vordergrund' spielen'. Schade wäre, blieben große Schöpfungen von Dir dadurch ungelesen oder ungehört. - Doch sei getröstet, so ähnliche Gedanken sind auch der Vater meiner Zurückhaltung. :P

Gruß
Joame