Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 148

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:04

neue Graffiti Juli 2010

Hier wurde kräftig "gebombt" ... schade die neuen sind lange nicht so gut wie die alten ...


















Beiträge: 33

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Schauspieler

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Juli 2010, 19:34

Geil!

Ich liebe gut gemachte Graffiti.

Vllt kan mir dazu jemand eine Frage beantworten:

Wie sieht das beim Fotografieren und Veröffentlichen von Graffiti eigentlich mit dem Urheberrecht aus? Was muss ich beachten?
Das Leben ist hart - aber es geht vorbei.

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 148

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Juli 2010, 16:46

das ist öffentlicher Raum, das heißt die Kunstwerke sind frei zugänglich und für jedermann einsehbar. Also keine Veröffentlichungsbeschränkung durch copyright. Leider hat unser Grafftikünstler hier im Forum noch keine Werke eingestellt. Aber in Saarbrücken gibts genug. Hab die Canon immer griffbereit.

Gruß vom Hans

Ähnliche Themen