Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 150

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. November 2017, 16:33

Luther Hype

uns wurde früher ML immer als der SEGENSREICHE verkauft und ich hab das lange Zeit geglaubt. Was für ein Quatsch! Dank Internet kommen Hintergründe der Person ML zum Vorschein, die heute einen Shitstorm auslösen würden. Judenhasser und Vorbereiter von Enteignungen, Aufruf zu Mord, Totschlag und Folter sind nur einige davon. Ohne die erzwungene "Gebietsreform" der Reformationskriege und die Habgier der Fürsten wäre ML heute nur eine Fußnote. Kein Grund blöde Denkmäler aufzustellen.

https://www.google.de/search?q=Martin+Lu…chrome&ie=UTF-8