Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ringelroth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 009

Wohnort: Völklingen

Beruf: RnTnR + Ringelroth-Double

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Februar 2016, 09:54

Neu! Neu! Grabulski! Neu! Neu!

Morgen kommt der neue Grabulski:

Grabulski und Herrn Nasemanns respektlose Tat

22 Uhr. Es war stockfinster, als Benni sein Auto vor der verlassenen Halle parkte und ausstieg. In seinem Kopf spukten garantiert erotische Phantasien. Er und Ina. In der maroden Werkstatthalle einer Spedition wollte er sie in dieser Nacht für sich zurück gewinnen. Möglich, dass er sie sogar um Verzeihung für seine böse Tat bitten wollte.
Ich war aber sicher, dass er ihr hätte weiß machen wollen, dass sie selbst Schuld daran war, dass er ihr eine reingehauen hatte.
Sein Pech, dass er nicht ahnte, welche Überraschung und gerechte Strafe ich für ihn in diesen dunklen Mauern vorbereitet hatte.
http://www.lulu.com/spotlight/tetracolor
Ich bin ein Ver-Rückter. Aber ich mag mich. 8)

Hans Beislschmidt

Administrator

Beiträge: 1 162

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Februar 2016, 12:13

??? wie war das genau mit der gerechten Strafe?

  • »Ringelroth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 009

Wohnort: Völklingen

Beruf: RnTnR + Ringelroth-Double

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Februar 2016, 13:18

Hallo Hans,
sei nicht so ungeduldig :D
Das ist nur ein Appetizer, nur der 1. Absatz - morgen poste ich die ganze Geschichte.

Grabulski - Gnade sieht anders aus
http://www.lulu.com/spotlight/tetracolor
Ich bin ein Ver-Rückter. Aber ich mag mich. 8)