Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 162

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Februar 2010, 12:27

Saarplakate bearbeitet

... ein paar alte Saarplakate sind mir in einem Buch aufgefallen "Die Geschichte der Saar im Plakat".

Einige der Plakate haben mir gut gefallen und ich habe sie auf 120 x 80 vergrößert und etwas verfremdet. In der Hauptsache geht es bei den Plakaten um den Wiederanschluß ans "Reich" ...

Und natürlich die Reizfigur Johannes Hoffmann, dem ersten Präsidenten nach dem 2. Weltkrieg. Nach seiner Version wären wir heute ein unabhängiges Land - etwa wie Luxemburg. Die Saarländer haben aber per Volksentscheid anders entschieden. Manch einer denkt darüber heute noch mit einer gewissen Bitterkeit zurück. So sind wir das älteste der neuen Länder :D .










Berry Rose

unregistriert

2

Samstag, 20. Februar 2010, 13:01

Nicht übel, Hans!

Ich finde diese Plakate auch im Original immer total interessant und hab erst kürzlich ein Referat drüber gehalten.
Deine Bilder sind echt super gelungen!

Gruß
Berry

Ähnliche Themen