Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ringelroth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 001

Wohnort: Völklingen

Beruf: RnTnR + Ringelroth-Double

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Dezember 2014, 22:55

Eine ganz besondere Nacht

Es war bereits Mitternacht, als die Lichter im Haus gelöscht wurden.
Das Lachen und Lärmen der Kinder war verklungen.
Um den Weihnachtsbaum verstreut lag achtlos weggeworfenes, buntes Geschenkpapier.
Der Duft von Gewürzen und Tannengrün vermischte sich mit dem von gelöschten Kerzen.
Bis auf eine schwach glimmende Glut war das Kaminfeuer heruntergebrannt.
Das Haus schien friedlich zu schlafen.

Mit dem zwölften Glockenschlag erfüllten zärtliche Harfentöne das festlich geschmückte Kaminzimmer.
Auf dem Sims über dem Kamin bat das Räuchermännchen die Lebkuchenfrau um den letzten Tanz dieses Abends.

Es war eben eine ganz besondere, eine heilige Nacht.
http://www.amazon.de/Himmelthor-Hondo-Fa…lthor+und+hondo
Ich bin ein Ver-Rückter. Aber ich mag mich. 8)

Ähnliche Themen