Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 162

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Juli 2014, 18:16

Exekution in HDMI Qualität

Exekution in HDMI Qualität

Sie fahren mit unseren Autos
und steigen in unsere Flieger,
sie hinterlassen eine blutige Spur
und wir gaffen wie sie, die Gotteskrieger,
uns verfluchen mit Sennheiser und Sure.

Sie fahren mit unseren Autos
und steigen in unsere Flieger,
sie exekutieren in HDMI Qualität
und fühlen sich jetzt schon als Sieger
und wir gaffen, als wär’s nur Banalität.

Sie fahren mit unseren Autos,
die Fahne ist schwarz, das Geschäft ist der Tod,
sie morden alle im Dienst des Propheten,
sie färben mit Hass den Sand täglich blutrot
und wir gaffen auf ne Schar Analphabeten.

Sie fahren mit unseren Autos,
die Fahne ist schwarz, das Geschäft ist der Tod,
sie nennen uns Teufel oder einfach nur Hunde,
für sie sind wir nicht mehr wert als stinkender Kot
und wir gaffen auf das Salz in der Wunde.

Dabei erschaffen sie nichts,
außer Krieg und ständiges Streiten,
seht doch ihr verschlagenes Grinsen,
wir buchen Dubai plus Kamele reiten
und bezahlen am Ende die Zinsen.

2

Donnerstag, 31. Juli 2014, 18:26

Der Schluss will mir nicht gefallen: Zynismus. Opfer als Deppen bezeichnen ist heikel. Es gibt Leute, die auf die Straßen gehen, zum Beispiel: Pro. Die kritisieren den Islam. Leider werden sie aber als Nazis verschrien. Wenn man den Koran liest, steht drin, was mit "Ungäubigen" zu geschehen hat. Manche legen das streng aus, das wären dann jene mit den schwarzen Fahnen, und andere leben nach dem Motto: leben und leben lassen. (Mir selbst ist aber jede Religion ein Gräuel.)

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 162

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Juli 2014, 21:32

bei Opfern und Deppen handelte es sich zwar nicht um dieselben Personen
aber ich habe es abgeändert, um Mißverständnisse zu vermeiden.
Danke für die Rückmeldung!

Ähnliche Themen