Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ringelroth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Wohnort: Völklingen

Beruf: RnTnR + Ringelroth-Double

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Februar 2014, 22:46

Ein Herrenwitz anlässlich der Weiberfastnacht

Ein Frosch findet eine Viagratablette und schluckt sie.
Eine Stunde später hüpft er vergnügt durchs hohe Gras und ruft:
“Ich bin ein Schwan, ich bin ein Schwan.”
Da trifft er einen Storch. “Hey, was ist los mit dir? Du bist ein Frosch und kein Schwan.”
Der Frosch zieht wortlos seine Hose runter.
Sagt der Storch: “Mein lieber Schwan!”
http://www.lulu.com/spotlight/tetracolor
Ich bin ein Ver-Rückter. Aber ich mag mich. 8)

Ähnliche Themen