Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joame Plebis

Fortgeschrittener

  • »Joame Plebis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 475

Wohnort: Wo man mich duldet

Beruf: Strassensänger, der aus Scham nicht singt

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Dezember 2011, 20:19

Unter Musik eine 20 Jahre alte Schubladen-Komposition

Mit schwachen Mitteln habe ich vor langer Zeit dieses Werk vollbrochen. Mich würde nur die Meinung zur Melodie, Tempo etc. interessieren. Also einfach Kritik oder Vorschläge; insgesamt, wie es gefällt. (Dass ich es fehlerhaft spielte, weiß ich, ich hatte etwas nervöse Finger und wenig Übung.)

Danke für die Aufmerksamkeit!
Freundlichen Gruß!
Joame

Beiträge: 1 035

Wohnort: Völklingen

Beruf: RnTnR + Ringelroth-Double

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 15:21

Hallo Joame,
Reeeeeeeeeeschbekt!
Ich glaube, dein Lied hat das Zeug zum Kassenknüller! Wenn dir der Norbert eine gefällige Lyrik dazu schreibt, so könnte ich mir vorstellen,
dass der Song in der bereits laufenden Karnevalssession ein absoluter Hit wird. Gesungen entweder von den Bläck Föös oder vom Polster Toni.
Ich drücke dir die Daumen(schrauben) 8)
Gruß
Ringelroth
http://www.lulu.com/spotlight/tetracolor
Ich bin ein Ver-Rückter. Aber ich mag mich. 8)

Joame Plebis

Fortgeschrittener

  • »Joame Plebis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 475

Wohnort: Wo man mich duldet

Beruf: Strassensänger, der aus Scham nicht singt

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 15:33

Danke, Du Schmeichler! Wenn das so einfach wäre. Ich bin absolut nicht geschäftstüchtig. Derartige Lieder habe ich einige. Auch Text dazu, der angepasst gehörte. Heutzutage zählt nur die Kohle. Aber ich glaube selbst wer sich in der Branche auskennt, hat es schwer.
Danke für Deine Meinung, wenn diese auch zu überoptimistisch wirkt.

Gruß
Joame

Ähnliche Themen