Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

norbert

Fortgeschrittener

  • »norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Januar 2010, 19:48

herkunft, buntstift


2

Montag, 11. Januar 2010, 20:42

salu, norbäär, ;)


eine äußerst ansprechende grafik, wie ich finde!
den lebenszyklus vom moment der geburt (oder auch zeugung, wenn man es so sehen möchte) bis zur totenmaske in einem einzigen bild darzustellen, ohne dabei unübersichtlich oder irgendwie gewollt (und dadurch "peinlich") schematisch zu werden, ist dir sehr gelungen!!!

nicht alle symbolik erschließt sich mir eindeutig. der stolze zehn- oder zwölf-ender rechts unten als metapher ist beispielsweise für mich nicht lesbar. der skorpion lässt auf astrologische symbolik schließen, wird jedoch nicht konkreter lesbar.

sehr spannend die simultanperspektive in den gesichtern!

ein bild, das zum verweilenden betrachten und nachdenken einlädt.


sehr gern betrachtet!


lieber gruß,

keinsilbig

Hans Beislschmidt

Administrator

Beiträge: 1 148

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Januar 2010, 17:55

Hey Stiftbert,

technisch klasse gemacht, besonders die Überspiegelungen.

So was in dieser Art macht was daher auf einem Buchtitel.

Gruß vom Hans

4

Samstag, 23. Januar 2010, 15:12

Hallo Norbert,

ein tolles Bild, in das man sich auch gut verlieren kann, weil es so viel zu schauen und an Details zu entdecken gibt, ganz abgesehen von den verschiedenen Gesichtern des Lebens. Sehr gut gefällt mir, wie zwei der Gesichter in verschiedenen Blautönen abgesetzt sind.

Gerne betrachtet.

vlg
Elly

Beiträge: 78

Wohnort: Merchweiler gebürtig aus Saarbrücken

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Januar 2010, 16:16

Hallo Norbert,

ich schaue mir das Bild jetzt schon seit ein paar Tagen immer wieder an
8| und immer wieder entdeckt man was dazu 8o . Ich finde, dass Du Dir ein interessantes Thema ausgesucht hast und es sehr gut umgesetzt hast. :thumbsup:
Liebe Grüsse

Eure Trixi
8o

norbert

Fortgeschrittener

  • »norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. März 2010, 14:58

danke für eure lobenden kommentare - die totenmaske zeigt übrigens das gesicht von friedrich ll., dem großen.
der hirsch soll für "brunft" stehen...
liebe grüße
norbert

Ähnliche Themen