Sie sind nicht angemeldet.

Chavali

Super Moderator

  • »Chavali« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Wohnort: wo einst die Hugenotten wandelten

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Mai 2014, 18:04

Die Frage

Der Sommer schickt die ersten warmen Tage,
zieht seine Jacke aus, die ihn schon lang gedrückt,
zeigt seinen Körper, der die Welt entzückt.
Wie lange noch - und das ist hier die Frage -
bleibt seine Hose an? Der Knopf ist schon gezückt.
Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus.
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Beiträge: 1 003

Wohnort: Völklingen

Beruf: RnTnR + Ringelroth-Double

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Mai 2014, 17:15

Liebe Chavali,

also, wenn der Sommer die Hose fallen lässt, könnte das ja auch bedeuten, dass er uns was sch....
Und das möchte ich mir weder vorstellen, noch erleben.

Gruß
Ringelroth
http://www.lulu.com/spotlight/tetracolor
Ich bin ein Ver-Rückter. Aber ich mag mich. 8)

Hans Beislschmidt

Administrator

Beiträge: 1 149

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Mai 2014, 08:04

Hey Chavali,

ich finde striptease immer spannend ...
man sollte nur nicht zuuuuu langsam machen, sonst vergeht der Appetit :)
Also Hosen runter - es wird langsam Zeit!

Gruß vom Hans

Chavali

Super Moderator

  • »Chavali« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 335

Wohnort: wo einst die Hugenotten wandelten

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Mai 2014, 18:57

Hallo zusammen,

in einem anderen Forum haben wir noch an dem Text gearbeitet.
Und so sehen zwei weitere Fassungen aus:

I.
Der Sommer springt nun endlich aus der Hose,
zieht auch die Jacke aus, die ihn schon lange drückt,
und hängt die Backe raus, was alle Welt entzückt.
Wie lange noch – das frage ich ganz lose -
lässt er das Hemdchen an? Seht doch, grad hat er sich gebückt.


II.
Der Sommer schickt die ersten warmen Tage,
zieht seine Jacke aus, die ihn schon lange zwickt,
zeigt seinen Körper, der die Welt beglückt.
Wie lange noch - und das ist hier die Frage -
bleibt seine Hose an, wenn ihn die Blase drückt?



Danke für euer Feedback :) :)
Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus.
(Marie von Ebner-Eschenbach)