Sie sind nicht angemeldet.

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 162

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Juli 2010, 10:21

Ritterzorn auf Schloss Eppelborn



Hallo,

ich möchte aus gegebenem Anlass mein gerade fertiggestelltes Buch „Ritterzorn auf Schloss Eppelborn“ vorstellen. Mit Unterbrechungen hat das Projekt etwa zwei Jahre gedauert. Es ist eine ganz besondere Arbeit entlang an einem Handlungsfaden zu dichten und völlig anders, als die Gedichte, die man sonst von mir kennt.

Danksagung:
Bedanken möchte ich mich vorab bei meinem Forumskollegen und Co-Autor Norbert Böll, der auch die Musik zu den Songs erarbeitet hat. Dank auch an Crux aus dem Forum dieLyriker.de, der an dem Einstieg im ersten Akt mitgearbeitet hat.

Ich bin froh darüber, dass ich den Versuch gewagt habe einen Buchverlag zu gründen, denn trotz aller Schwierigkeiten und Hindernisse hat mir diese Arbeit neben meinem Brotberuf bislang viel Freude gemacht.


Über Rückmeldungen oder auch Bestellungen würde ich mich besonders freuen. Anfragen (Preis pro Stück 12,80 /68 Seiten Paperback) an den Verlag www.verlag-diekunstfechter.de oder per PN hier im Haus.

Informationen auch bei www.buchhandel.de oder Amazon

Gruß vom Hans

norbert

Fortgeschrittener

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Juli 2010, 23:26

lieber hans,
ich drücke dir die daumen!!!
das cover sieht gut aus, das aidio-demo klingt sehr verheißungsvoll...
lieber grüß,
ritter norbert von oleftal

norbert

Fortgeschrittener

Beiträge: 157

Wohnort: preußisch sibirien

Beruf: übergewichtiger hungerkünstler

  • Nachricht senden

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 162

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Januar 2012, 19:32

Gestern erreichte mich per email die Zusage, dass Ritterzorn beim Deutschen Theaterverlag aufgenommen wird. Das hat mich seeeeeehr gefreut. Vielleicht wird das Stück dann auch von anderen Theatergruppen gespielt.

5

Samstag, 14. Januar 2012, 12:42

das ist toll, hans!


meinen glückwunsch dir und norbert!!!


liebe grüße,

keinsilbig

Ähnliche Themen