Sie sind nicht angemeldet.

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 162

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:12

Saarbrücker Flußlandschaften

mit dem Fahrrad kann man von Saarbrücken aus, entlang dem Leinpfad in zwei/drei Stunden bis nach Trier oder bis nach Saverne aus fahren. Ein paar Schnappschüsse aus Saarbrücken ...

Die City am Staden


Das Römerkraftwerk


Die Schleuse an der Gänseinsel


Der "Hafen" ***


Ecluse chez Grossbliedersdorf


demnächst auch wieder mit Führerschein gg

2

Mittwoch, 7. Juli 2010, 17:34

sieht schön aus da, hans.


war sicher eine tolle tour.
da würd ich auch gerne radeln.... am wasser lang.

danke für die fotos.


lieber gruß,

keinsilbig

Beiträge: 33

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Schauspieler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Juli 2010, 19:30

Joah...

Schön dort....bisschen flach, aber schön.

Und gelernt hab ich auch wieder was - ich wusste bis heute nicht, dass die Römer schon Kraftwerke gebaut haben.
Das Leben ist hart - aber es geht vorbei.

Hans Beislschmidt

Administrator

  • »Hans Beislschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 162

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Juli 2010, 16:50

die Römer haben nicht nur gesponnen ... :D
unweit des Kraftwerk stand mal ein Römerkastell - daher der Name ...

Gruß vom Hans

5

Freitag, 21. Januar 2011, 14:10

Schön

Einer meiner Lieblingswege, zwar per Pedes und nicht gerade bis Saarbrücken oder Trier, aber exakt dazwischen und immer wieder gerne.
Schöne Pix, das lässt die Vorfreude auf den Frühling ein bisschen wachsen.