Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. November 2017, 22:01

Party mit einem Obdachlosen

„Was macht ihr?“

Felix lief zufällig seinen Schulkumpels über den Weg.

„Einen Penner besuchen. Ihm ist kalt und wir wollen Party feiern,“ sagte Max.

Neben ihm standen Georg und Dieter, alle trugen Schnapsflaschen.

„Wirklich nett. Kann ich mit?“

Max nickte.

Sie liefen durch den Stadtpark, bis zum Spielplatz, wo ein Obdachloser auf einer Bank schlief.

„Ich wusste nicht, wie sozial ihr seid.“

Georg und Dieter lachten, Max schwieg.

„Der da?“

Max nickte. Sie öffneten ihre Flaschen, schütteten sie über den Schlafenden aus und zündeten ihn an.

Felix erbleichte.

Max: „Wie ich sagte: Ihm ist kalt und wir wollen Party feiern!“