Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 21. Februar 2010, 01:26

Nur 38`

Hallom,hallom!

Mit 1 Mb Upload kommt man mit einer Audiodatei ca. eine Minute weit.
Deshalb: " Nur 38 ` "

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TWOSQUARE« (21. Februar 2010, 21:48)


Berry Rose

unregistriert

2

Sonntag, 21. Februar 2010, 09:55

Hey Twosquare!

Ich bin nicht wirklich eine Fachfrau was Musik angeht bzw. spiele selbst nur nach Gefühl, deshalb fällt meine Beurteilung wohl eher etwas unprofessionell aus 8)

Also: Die Drums sind klasse! Hat was von John Bonham.

Der Gesamteindruck ist auch ein positiver; vor allem, weil dieses kleine Stückchen Musik es sehr eindrucksvoll schafft, den Eindruck "Licht" bzw. "Energie" zu vermitteln (die aneinander Spannung aufbauenden Läufe etc). Mir fehlt ab und zu ein wenig der Drive, aber das könnte auch daran liegen, dass ich nicht der größte Jazz-Liebhaber bin :D

Insgesamt ein wirklich sehr gelungenes Stück!

Gruß
Berry

Hans Beislschmidt

Administrator

Beiträge: 1 162

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Februar 2010, 21:12

hey twosquare,

mit meiner software komprimiere ich wave auf max 8 min. mp3 (20kbps bei 11025 hz) ... siehe Beispiel (ausnahmsweise - wird später wieder gelöscht) im Anhang - Original Wave 52.906 kb bei 5,2 Min Spieldauer auf lässige mp3 770,54kb ... Qualität = akzeptabel.

... Wenn du Eigenkompositionen hast ( Miles Davis ... Urheberrechte! ), kannst du mir das auch als wave datei an meine e mail adresse schicken und ich versuch dann wie weit ich damit komme und stell es für dich ein.

By the way: ... deine datei konnte ich nur nach vorherigem Abspeichern hören - es sollte aber eigentlich auch gehen bei einfachem "öffnen" der Datei - der Rest macht der Media Player. Siehe auch mein Anhang von Unchain my heart.

Gruß vom Hans

edit. Anhang wurde wieder gelöscht