Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: die Kunstfechter . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kaktusfeige

Fortgeschrittener

  • »kaktusfeige« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Wohnort: jwd

Beruf: Löwenbändiger

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. August 2015, 10:13

Terror

Und wieder geht der Wahnsinn um,
ein Quälen, Plündern und Ermorden!
Die Welt, vor Schrecken starr und stumm,
sieht zu. Das Elend stürzt in Horden
nur weg von dort! Wohin und wie?
Schnell hochgezogen sind die Mauern,
und Stacheldrähte schützen die,
die ängstlich nur das Leid bedauern.

Die Mörder aber ziehen los
und Grölen lauthals und gehässig
im Siegestaumel: Gott ist groß!
Verwüsten weiter, unablässig.
Ein Weltreich soll durch die entstehen,
die mit Gewalt das Leben schänden?
Geschichte lehrt: Sie kann sich drehen
und gegen die, die töten, wenden.....