Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 105.

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Blutsbrüder

Ist Bernhard ein beneidenswerter Mann? Er hat ein gutes Leben gehabt und er bekommt einen schnellen Tod. Er könnte es schlimmer erwischt haben. Was würde meine Leber sagen, wenn die sprechen könnte? Das will ich lieber nicht hören.

Dienstag, 9. Oktober 2018, 20:24

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Der Philosoph B.

Ursprüngliche Version: Der Philosoph B. hatte gerade eine Abhandlung beendet, in der er darlegte dass der Geist die Materie dominiere, als er zusammenbrach, weil eine Arterie in seinem Gehirn dicht machte. Variante ohne Zusammenbruch: Der Philosoph B. hatte gerade eine Abhandlung beendet, in der er darlegte dass der Geist die Materie dominiere. Da machte eine Arterie in seinem Kopf dicht. Und-Variante Der Philosoph B. hatte gerade eine Abhandlung beendet, in der er darlegte dass der Geist die Ma...

Montag, 8. Oktober 2018, 21:27

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Der Philosoph B.

Hallo Doro, es freut mich, dass dich das freut. Ansprüche habe ich nicht. Ich bin ein anspruchsloser Schreiberling.

Sonntag, 7. Oktober 2018, 21:44

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Der Philosoph B.

Dann müsste ich den Zusammenbruch streichen, oder mit "und" anhängen.

Freitag, 5. Oktober 2018, 15:00

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Der Philosoph B.

Der Philosoph B. hatte gerade eine Abhandlung beendet, in der er darlegte dass der Geist die Materie dominiere, als er zusammenbrach, weil eine Arterie in seinem Gehirn dicht machte.

Sonntag, 5. November 2017, 16:49

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Atheismus

Wenn man sich selbst für einen Gott hält, dann ist man kein Atheist. Höchstens ein Möchtegern-Monotheist.

Dienstag, 14. März 2017, 16:49

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Die ...

Festsitzung zu den 500-Jahre-Reformations-Feiern Redner: „Liebe Damen und Herren, es freut mich, dass sich hier so viele Menschen eingefunden haben, um 500 Jahre Aufklärung festlich zu würdigen.“ Der Redner will gerade mit seiner Rede fortfahren, als plötzlich die Vorhänge zerreißen und ein in der Luft schwebendes Dreieck erscheint, aus dem eine kraftvolle Stimme dringt: „ICH erweise euch Gnade und schicke deshalb Martin Luther höchstselbst, um an euren Feierlichkeiten teilzunehmen.“ Den Zuseher...

Donnerstag, 12. Januar 2017, 20:49

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Es ist so warm

(Mittwochs war es hier (Bayern) unter -10 Grad Celsius kalt. ) Das Ekelwetter ist nur eine kurze Verschnaufpause. Für nächste Woche sind wieder knackige Minuswerte angesagt. Wo bleibt eigentlich der Treibhauseffekt, wenn man ihn mal braucht?

Samstag, 7. Januar 2017, 10:30

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Es ist so warm

Dieses Jahr kannst Du dir die Reisekosten sparen.

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 16:38

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Der Ekelweihnachtsmann

Trump gibt es jetzt auch als katalonische Krippenfigur. http://www.tt.com/panorama/kurioses/1238…-katalonien.csp Zitat In den Krippen Kataloniens fällt bei genauerem Hinsehen eine Figur auf, die so gar nicht zu Maria, Josef und dem Jesuskind passen will: Ein Männlein in Hockestellung mit heruntergelassenen Hosen, das gerade in Seelenruhe sein Geschäft verrichtet.

Montag, 21. November 2016, 17:18

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Der Ekelweihnachtsmann

Hallo Rolf, die Komik war schon von mir beabsichtigt. "Trump sein" hat echt Chancen. Vielleicht kannst Du dich in einem Jahr als Prophet feiern lassen.

Sonntag, 20. November 2016, 17:14

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Der Ekelweihnachtsmann

Die Horrorclowns werden, nachdem Halloween dieses Jahr Geschichte ist, weniger. Das offenbart einen gewissen Konformismus dieser Spezies. Überhaupt Halloween: Ich habe nie verstanden, warum sich Senioren darüber aufregen. Nicht meckern, sondern einen Gegenschlag ausführen, sollte die Devise sein. Warum rotten sich ältere Mitbürger nicht an einem bestimmten Tag zusammen, um dann ihrerseits Leute zu belästigen? Herumkrakeelen und an Türen klingeln, um dann „Hochprozentiges oder Dünnflüssiges“ zu s...

Freitag, 30. September 2016, 21:27

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Vor-Gedanken zu den Olympischen Spielen 2066

Da die Olympischen Spiele morgen feierlich eröffnet werden, sei es mir gestattet, einige rückblickende Anmerkungen zu machen und einen optimistischen Vorausblick zu wagen. Die Sportwelt wurde in den letzten Jahrzehnten von umwälzenden Neuerungen geprägt. Die älteren Sportbegeisterten können sich sicher noch erinnern, dass im Jahr 2032 erstmalig das Doping freigegeben wurde. Ein Schritt in die richtige Richtung, denn die Zuschauer waren es leid Tage-, Wochen-, Monate- oder auch Jahre-lang zu wart...

Dienstag, 27. September 2016, 16:25

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Die ...

Froschlöffel-Elegie Mein Blick ist begrenzt, ich ahne mehr als ich sehe, erahne Tiefen und Weiten. Nicht das Meer, kein See, nur ein Teich, dient mir als Objekt. Was nichts macht. Ein Kieselstein wäre so erstaunlich wie das ganze All, ein Teich birgt so viel Geheimnisse wie das Meer. Mein Bllick ist in die Tiefe gerichtet, findet keinen Boden. Grundlos ist alles Sein. Alles ist im Fluss, auch die Froschlöffel geben keinen Halt. Verloren gehen kann man auch im Kleinen. Besonders im Kleinen, denn ...

Dienstag, 31. Mai 2016, 19:56

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Beleidigungslimerick

Der Wettbewerb ist zu Ende gegangen. Gewonnen hat der Ex-Bürgermeister und Ex-Spectator-Herausgeber Boris Johnson. http://www.spiegel.de/politik/ausland/bo…-a-1093149.html Zitat Und so lautet Johnsons Fünfzeiler: There was a young fellow from Ankara Who was a terrific wankerer Till he sowed his wild oats With the help of a goat But he didn't even stop to thankera.

Mittwoch, 20. April 2016, 19:59

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Beleidigungslimerick

Wer gerne Limericks verfasst und zudem gerne Leute beleidigt, kann hier 1000 Pfund verdienen. http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaf…-a-1088184.html Zitat Die Debatte um Jan Böhmermann geht im Ausland weiter: Das englische Magazin "The Spectator" hat nun einen Preis für das beste Schmähgedicht auf den türkischen Präsidenten Erdogan ausgelobt. Für mich ist das eher nichts. Ich beleidige zwar gerne Leute, schreibe aber eher Freistilgedichte.

Sonntag, 10. April 2016, 17:00

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Die ...

Zitat von »Anja« Was meinst Du dazu , ist der Islam eine Ideologie? Ich bin nicht Definitionsbegeistert. Es gibt verschiedene islamische Ausrichtungen. Ob man die alle zusammenfassen kann, um sie als Religion, Ideologie oder auch als religiöse Ideologie zu bezeichnen? Wichtiger ist die Frage, wie sich der Islam der modernen Zeit anpassen kann.

Donnerstag, 11. Februar 2016, 11:36

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Es ist so warm

Viel Vergnügen! http://www.wetter.com/wetter_aktuell/wet…/RU0NS0002.html

Dienstag, 9. Februar 2016, 16:12

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Die ...

Zitat von »Anja« Streuselchen: http://dela.dict.cc/?s=eltern Was für ein Konstrukt wäre passender, Streusel? - Elter ist ja wohl Quatsch... Abendgruß! Elter finde ich gar nicht so schlecht. Die Endung auf "-er" könnte eingeschworenen Feminist*innen ganz schön auf die Säckin gehen. Deshalb könnte man das Wort etwas aufpeppen, indem man das modische End-x zur Anwendung bringt. http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderb…e-a-965843.html "Eltix im Himmel" hört sich cool an.

Montag, 8. Februar 2016, 16:42

Forenbeitrag von: »Streusalzwiese«

Die ...

Ich denke, dass Gott nichts ist. Aber wenn es "ihn" wider Erwarten doch geben sollte, glaube ich auch nicht, dass "er" sich auf ein Geschlecht festnageln lassen würde. Er könnte beide haben, oder keines. Warum man in unserer genderbewegten Zeit noch am "Vater unser" festhält, bleibt ein Rätsel. Zeitgemäßer wäre ein "Elter unser".