Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 61.

Dienstag, 24. Januar 2012, 13:22

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Marion

Hallo ihr Lieben. Im Moment stapelt sich bei mir die Arbeit und ich habe sehr wenig Zeit. Das wird sich auch wieder normalisieren. Doch bis dahin bin ich etwas seltener hier. Liebe Grüße an euch alle Marion)

Dienstag, 10. Januar 2012, 15:55

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Harfenspielerin

Zitat von »kaktusfeige« Es ist fast so, als könnten ihre Finger fliegen: Ein Wellenwogen auf beseeltem Grund, voll Leidenschaft, doch ohne zu erliegen - mit nichts als einem Lächeln um den Mund. Liebe Kaktusfeige. Das ist einfach nur wunderbar! Ich beneide die Musiker, die dieses Instrument beherschen. Jeder einzelne Klang trägt den Zuhörer in eine andere Welt. Genauso ist es mir mit deinem Gedicht ergangen. Du hast die Mystic dieser Klänge wunderbar eingefangen. Ich glaube so kann man nur schr...

Dienstag, 10. Januar 2012, 15:40

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Charmaine stellt sich vor

Hallo Charmaine Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Dichten. Ich freue mich schon auf deine Werke. Marion)

Samstag, 31. Dezember 2011, 18:03

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Prost Neujahr

Hallo zusammen. Auch ich wünsche euch einen guten Rutsch und ein gesundes zufriedenes neues Jahr 2012. @ Hans Dir wünsche ich morgen einen gesunden laaangen Schlaf. Marion)

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 13:55

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Ich liebe Schnee (Tagebuch einer Katastrophe)

Zitat von »Ringelroth« Ich mag mein neues Zuhause und diese kleinen Pillen, die sie mir jeden Morgen geben. Lieber Ringelroth. Das ist der Humor, den ich liebe. Du glaubst nicht, wie ich gelacht habe! Die Pointe liegt eigentlich auf der Hand. Aber deine Geschichte ist für mich so lebendig geschrieben - so sanft und Weihnachtlich verwoben am Anfang..mit einer stetig steigenden Aggression die mich sofort angesteckt hat, so das ich darauf gar nicht gekommen wäre. Beide Daumen nach oben, für eine t...

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 13:26

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Marion

28. Dez. 2011 Hallo zusammen. Die Prüfungen sind vorbei. Nun geht es los sich eine Praxis einzurichten. Wobei einzurichten nicht das richtige Wort ist..sie muss langsam entstehen - aus einem Gästezimmer. Ich weiß, das der Teppichboden einem PVC bzw einen Laminat weichen muss. Eine noch unbestätigte Information nach müssen tapezierte Wände mit Klarlack gestrichen werden. (HYGIENE oberstes Gebot) Auch das ist kein Problem. Im Internet findet man viele Informationen darüber, wie eine normale Vorgeh...

Sonntag, 25. Dezember 2011, 14:18

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Frohe Weihnachten

Hallo zusammen. Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr! Marion )

Dienstag, 20. Dezember 2011, 18:10

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Weihnachtsluxus

Zitat von »Joame Plebis« Mein Putz wird gründlicher, aus kleinsten Fugen entfernt ein Zahnstocher viel grauen Brei, den irgendwelche Umstände verschlugen; warum, wieso, das sei jetzt einerlei. Lieber Joame. Ich möchte dir einfach mal meine spontanen Gedanken erzählen die sich beim Lesen deiner Zeilen entwickelt haben. Hier hat ein Junggeselle seine Wohnung Weihnachtlich auf Vordermann gebracht. Nicht unbedingt aus religiösen Gründen, sondern eher aus einem bestimmten Grund. Passen würde dazu di...

Dienstag, 20. Dezember 2011, 17:50

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Winterglauben

Zitat von »keinsilbig« vielleicht hab ich es etwas übertrieben? ich bin mir da auch nicht so sicher... Übertrieben? Nein, meiner Meinung nach hast du das nicht. Dein knistern ist angekommen. Gerade das macht dein Gedicht zu dem was es ist...zu etwas besonderem. Liebe Grüsse in deinen Abend wünscht dir Marion)

Dienstag, 20. Dezember 2011, 17:37

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Marion

Liebe keinsilbig. Vielen Dank für deine lieben Glückwünsche, darüber habe ich mich sehr gefreut! Ja, ich werde den Rest des Jahres genießen und entspannt den Dingen lauschen die da kommen. Auch ich wünsche dir ein Weihnachtsfest, wie du es dir wünscht, und ein gesundes neues Jahr! Vielen lieben Dank Marion)

Dienstag, 20. Dezember 2011, 17:29

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Schamanensonett

Lieber Ringelroth, Lieber Joame, Lieber Phillipp. Der Schamane galt als höchste Respektsperson und man zollte ihm höchste Verehrung. Natürlich gab es auch Menschen die ihn als Teufel und Schalatan betitelten. Einer der Krankheiten heilte, war nicht von dieser Welt. Die Schamanen zogen mit ihren Wagen voll mit selbstgebrauten Tinkturen und sonderbarem Handwerkszeug von Dorf zu Dorf um zu heilen. Ihre Arbeit war oft blutig und schmerzhaft und eine Nakose gab es meist nur mit selbstgebrautem Schnap...

Montag, 19. Dezember 2011, 10:02

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Yipppiiii

Guten Morgen ihr Lieben. Ich habe bestanden!! Mündliche Prüfung..Gut Schriftliche Prüfung..Gut Praktische Prüfung..Gut Und so beende ich meine Ausbildung als Med. Fußpflegerin. YIPPIIIII ich freue mich so sehr, das ich es gar nicht beschreiben kann. Ab Januar mache ich eine Fußreflexzonen Massage Ausbildung die einen Monat dauert. Das passt natürlich optimal zur Fußpflege. Meine Praxis werde ich in einem Zimmer meiner Wohnung einrichten. Ich hab ja schon ein bisschen Bammel vor meiner eigenen Co...

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 15:07

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Winterglauben

Liebe keinsilbig. Das ist spannend. Der Reimwechsel zwischen beiden Strophen ist mir in der ersten Zeile der zweiten Strophe aufgefallen. Längst birst nichts mehr leis knisternd unter Sohlen, Ich finde diesen Satzaufbau sehr spannend. Das Wort "birst ist eher selten zu lesen, aber sowas mag ich gerne. Die Endungen der ersten drei Worte. "st-st-ts- haben mich beim Lesen stocken lassen. Aber nicht negativ, sondern eher neugieriger Weise.. Ein schönes, bewegendes Gedicht, mit eine sehr passenden Üb...

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 14:52

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Hab ich irgendwo mal gehört

Lieber Hans. Hab ich irgendwo mal gehört...vieles davon habe ich auch mal gehört.. Deine Idee finde ich genial. Sogar einen Paarreim hast du noch eingebaut. Das finde ich bei all den Vorgaben die man hat gar nicht so leicht. Bei dem Gedicht wird jeder Leser stutzen und denken..das habe ich doch auch schon mal gehört. Toll gemacht und mit viel Spaß gelesen Marion)

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 14:43

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Marion

Hallo zusammen. Ab 17 Uhr beginnen die Vorprüfungen. Mein Herz schlägt in einem ziemlich unregelmäßigen Takt. In meinem Kopf scheint sich ein Bienenschwarm eingenistet zu haben. Meine Hände und Füße haben ca. 0 Grad. Meine Atmung führt auch ein unkontrolliertes Eigenleben. Ich habe gelernt und werde mein bestes geben. Alles ist gut. Die Weihnachtslieder die ich zur Beruhigung singe klingen sonderbar. Aber das macht nichts. Ich freue mich, und werde keine unnötige Angst haben..vielleicht ein biss...

Samstag, 10. Dezember 2011, 19:47

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Marion

Ihr Lieben. Ich habe den Eindruck, das Tag und Nacht eins sind. Hell und Dunkel..habe ich nicht immer bemerkt..Müdigkeit..kennt weder Tag noch nacht..sie ist einfach existent..erwischt mich, doch ich entwische ihr. So intensiv war ich noch niemals in meinem Leben an einer Geschichte dran. Wie nebensächlich Essen und trinken wird. Halbstündlich bimmelt ein Weihnachtslied um mich ans Trinken zu erinnern. Gegessen wird was schnell geht..ein Plätzchen ...ein Riegel Schokolade. Meine Stöpsel im Ohr (...

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 21:12

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Marion

Zitat von »keinsilbig« klingt nach einem guten plan, marion! ich wünsch dir einen erholsamen, angenehmen abend! Essen fällt aus, ich bin zu müde.. Gute Nacht zusammen Danke keinsilbig Noch wenige Tage, dann hab ichs geschafft

Dienstag, 6. Dezember 2011, 17:58

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Marion

Zitat von »keinsilbig« na, jetzt bist du so weit gekommen, marion... Zitat von »keinsilbig« dann packst du doch den rest auch. und alles, was da sonst noch so kommt. du musst da gar nicht dran glauben... sieh dir einfach an, was du eben alles schon geschafft hast. das ist greifbar. das bist du. DANKE keinsilbig Vier Stunden arbeiten, dann 7 Stunden Untericht.. Theorie und Praxis Vollgestopft mit Informationen und völlig platt wünsche ich euch allen einen schönen Abend. Ich werde was essen und h...

Sonntag, 4. Dezember 2011, 21:02

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Marion

Zitat von »keinsilbig« danke für den einblick, den du hier gewährst. ich spreche meinen vollsten respekt jenen menschen aus, die einen zweiten bildungsweg beschreiten und das dann so durchziehen. da hab ich echt ehrfurcht! Du glaubst gar nicht wie gut das tut! Vielen herzlichen Dank! Servus keinsilbig. Menschen wie Traudel und Gerd kann man eigentlich nur in einer größeren Gruppe ertragen. Aber selbst da fallen sie auf mit ihren gegenseitigen Sympathie Geschnäbel. Ich erinnere mich an lange Deb...

Samstag, 3. Dezember 2011, 20:10

Forenbeitrag von: »Marion Baccarra«

Marion

Hallo Ringelroth Ja natürlich darfst du hier einen Kommentar reinschreiben. Ich freue mich darüber. Traudel und Gerd haben sich frühzeitig verabschiedet. Traudel meinte das Gerd nicht so ganz 100 % tig ihrer Meinung sei, und hattte plötzlich Kopfschmerzen. Ich bin so froh, das die beiden mir noch etwas vom Abend gelassen haben. Ich habe mich früher oft gefragt, warum ein Paar meint immer zu 100 % einer Meinung sein zu müssen? Soll das Liebe sein? Das finde ich nicht normal. Und die beiden haben ...